Weibliche Jugend Herz Mariä

Mädchengruppe Herz MariäDie Geschichte der weiblichen Jugend in Herz Mariä reicht bis in die Gründungsjahre zurück. Seit vielen Jahren treffen sich die, nach Alter aufgeteilten, Mädchengruppen freitags im Jugendheim von Herz Mariä. Wir basteln, kochen, backen, singen und spielen gemeinsam viele Spiele. Im Sommer nutzen wir dazu oft die Gemeindewiese, z. B. für Kreisspiele oder fürs Fangenspiel, welches häufig der Favorit ist. Mehrmals im Jahr machen wir Ausflüge oder Aktionen an der Kirche mit allen Gruppen zusammen. Wir gehen Schlittschuh laufen, übernachten im Jugendheim, besuchen einen Freizeitpark, Zelten gemeinsam an der Kirche und feiern Karneval und Weihnachten.

Mädchengruppe Herz MariäDie Gruppenstunden finden jeden Freitag in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr statt. Jedes Jahr beginnt nach den Herbstferien die neue Gruppe für Erstklässler. Dazu verteilen wir Einladungen in den umliegenden Grundschulen. Wir freuen uns auch über weitere Mädchen, die Lust haben zu unseren Gruppenstunden zu kommen. Im Moment nehmen Mädchen von der 1. bis zur 8. Klasse an den Gruppenstunden teil.

Mädchengruppe Herz MariäDie Mädchengruppen zeigen sich auch immer bei zwei Festen der Gemeinde. Jedes Jahr bereiten die Leiterinnen beim Kirchfest und an St. Martin leckere Crêpes zu. Daran erfreuen sich nicht nur die Mädchen, sondern alle Menschen von jung bis alt. Auch beim Sing- und Flötenkreis von Herz Mariä findet man viele Mädchen und Frauen, die sich mit der Mädchengruppe verbunden fühlen.

Alle interessierten Mädchen und Eltern können sich jederzeit bei uns melden!

Ansprechpartner:
Lara Droll
facebook.com/Jugend.Herz.Mariae
jugend.herz-mariae@johannbaptist.de

1 2 3 15