Viele fleißige Helfer beim Aufstellen der Weihnachtsbäume

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Alle Jahre wieder – Pünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsfest stand auch in diesem Jahr das traditionelle Weihnachtsbaumaufstellen wieder auf dem Programm. So kamen am Mittwochabend rund 15 Helferinnen und Helfer zusammen, um beim Aufstellen der Weihnachtsbäume in der Hedwigskirche dabei zu sein. Ab 18 Uhr tummelten sich die Freiwilligen in der Kirche und stellten erste Überlegungen an, wie die Bäume am einfachsten eingestielt, in welcher Form arrangiert und letztlich mit wie vielen Lichterketten bestückt werden sollten.

Das Vorhaben wurde jedoch nicht lange besprochen, sondern gleich in die Tat umgesetzt. Jeder packte mit an, und so standen die drei knapp 5 Meter hohen Bäume bereits nach kürzester Zeit an ihrem Platz. Nun galt es, die zahlreichen Lichterketten an den Bäumen zu befestigen. Selbst die intensive Suche nach der kaputten Glühlampe an einer der Lichterketten ließ die Helfer nicht verzweifeln. Nach knapp zwei Stunden war das Werk vollbracht. Die Bäume erstrahlten jetzt zum ersten Mal in vollem Glanz und tauchten dabei die ganze Kirche in ein warmes Licht.

Teilen

Kommentare sind gesperrt.