Verein “Rettet St. Johann” lädt ein zur Podiumsdiskussion

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Der von der Contilia geplante Krankenhausneubau in Altenessen ist das aktuelle Thema in der Pfarrei und besonders in der Gemeinde St. Johann. Der Verein “Rettet St. Johann” lädt daher am Dienstag, 26. Februar 2019 um 19.00 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ins Kolpinghaus Altenessen ein.

Podiumsdiskussion zum geplanten Krankenhausneubau

zum Vergrößern klicken

Die Gäste des Abends sind:

  • Dr. med. Dirk Albrecht
    Vorsitzender der Geschäftsführung der Contilia
  • Mons. Klaus Pfeffer
    Generalvikar im Bistum Essen
  • Dompropst Thomas Zander
    Pfarradministrator und Vorsitzender des Kirchenvorstands St. Johann Baptist
  • Heinrich Böll
    Architekt
  • N.N.
    Experte für Krankenhausneubauten

Moderiert wird der Abend von Sylvia Czapiewski. Die Podiumsdiskussion soll helfen, Informationen zu liefern und Entscheidungen transparenter zu machen und verstehen zu können.

Teilen

Kommentare sind gesperrt.