Pfarrwallfahrt nach Wesel-Ginderich am 1. September 2019

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

„Herr, wohin sollen wir gehen?“

Gindericher Ortswappen

Gindericher Ortswappen

Am 1. September 2019 wird uns die nächste Pfarrwallfahrt nach Ginderich in der Nähe von Wesel führen. Ginderich ist der älteste Marienwallfahrtsort am Niederrhein. Da über viele Jahrhunderte die Wallfahrt nach Ginderich von den Landesherrschern verboten worden war, ist dieser Ort erst in den letzten Jahren wieder in den Blick der Pilger geraten. Wir beginnen am 1. September 2019 um 9.15 Uhr mit einem kurzen Gebet in der Kirche Herz Mariä. Dazu fährt ein Bus von den anderen Kirchen unserer Pfarrei ab.

Abfahrtsorte und -zeiten

  • 8.40 Uhr Kirche St. Hedwig (Rahmstraße)
  • 8.50 Uhr Kirche Herz Jesu (Paul-Humburg-Haus, Hövelstraße)
  • 9.00 Uhr Kirche St. Johann

Nach dem Morgenlob geht es mit dem Bus an den Niederrhein. Nach der Ankunft besteht vor dem Beginn eines kurzen Fußweges die Möglichkeit, Toiletten aufzusuchen. Der Weg hat wie am Niederrhein üblich keine Steigungen und ist gut ausgebaut, so dass er auch für Rollstühle und Rollatoren gut zu bewältigen ist. Die Strecke hat eine Länge von etwa 800 m. Der Fußweg wird in der Wallfahrtskirche enden, wo wir einen kurzen Gottesdienst feiern werden.

Danach ist das Mittagessen für uns im Pfarrsaal neben der Kirche vorbereitet. Ein vegetarisches Essen wird ebenfalls angeboten. Bitte geben Sie auf der Anmeldung an, ob Sie das wünschen. Nach dem Mittagessen wird eine Führung durch die Kirche angeboten. Das Kaffeetrinken ist ebenfalls im Pfarrsaal für uns vorbereitet.

Um 16.30 Uhr feiern wir gemeinsam die heilige Messe, so dass wir gegen 17.45 Uhr abfahren werden. Wir rechnen damit, dass wir am Abend gegen 18.45 Uhr wieder in Altenessen ankommen werden. Der Bus wird alle vier Kirchen anfahren.

Kosten für die Fahrt

  • Erwachsene 20,– EUR
  • alle Kinder einer Familie zusammen 5,– EUR
    (als Kinder gelten auch Jugendliche)

In diesen Kosten sind enthalten: Busfahrt, gemeinsames Mittagessen einschließlich eines Getränks (Mineralwasser), Kaffeetrinken sowie die Führung durch die Wallfahrtskirche.

Hier melden Sie sich an:

  • Gemeindebüro St. Johann
    Johanniskirchstraße 5, 45329 Essen
  • Gemeindebüro St. Hedwig
    Kellersohnweg 9, 45326 Essen

Die Anmeldungen können ab sofort erfolgen. Ab dem 10. August 2019 werden Mitarbeiter des Vorbereitungskreises nach den Samstags- und Sonntagsmessen vor der Kirche ebenfalls Anmeldungen entgegennehmen. Infoblätter und Anmeldeformulare liegen in allen Kirchen aus.

Anmeldeschluss ist der 18. August 2019.

Teilen

Kommentare sind gesperrt.