Pfarrgemeinderat berät über Kaufvertrag für St. Johann Baptist

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

In seiner Sitzung am Dienstag, 5. Februar, diskutiert der Pfarrgemeinderat unter anderem über den ersten Entwurf des Kaufvertrags für die Kirche St. Johann Baptist und die damit verbundenen Pläne für die neue Kirche im künftigen Marienhospital. Die Sitzung ist wie immer öffentlich und Gäste sind herzlich willkommen. Der Pfarrgemeinderat beginnt um 19 Uhr mit einem Gottesdienst in St. Hedwig und tagt anschließend im Pfarrsaal. Dort werden zusätzliche Stühle für Gäste aufgestellt. Neben dem Thema Kaufvertrag umfasst die Tagesordnung des Pfarrgemeinderats noch zahlreiche weitere Punkte.

Tipp der Redaktion:
Mehr Informationen vom Pfarrgemeinderat finden Sie hier:
www.johannbaptist.de/pfarrgemeinderat

Teilen

Kommentare sind gesperrt.