Misereor-Aktion “Coffee Stop” – Kaffee trinken für den guten Zweck

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Coffee Stop LogoNach dem Gottesdienst den Tag mit einer guten Tasse Kaffee, einem netten Gespräch und noch dazu einer guten Tat beginnen – dazu bot sich heute bei bestem Wetter auf dem Vorplatz der Kirche St. Hedwig eine gute Gelegenheit. Der Gemeinderat und die Messdienergemeinschaft hatten auch in diesem Jahr wieder zur “Coffee Stop”-Aktion eingeladen.

Der “Coffee Stop”, ein Projekt von Misereor, findet in diesen Tagen in vielen deutschen Städten und Gemeinden statt. Mit jeder Tasse unterstützen Kaffeetrinker Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Denn die Spenden gehen komplett an das Hilfswerk Misereor und werden für Hilfsprojekte in Ländern der ‘Dritten Welt’ eingesetzt.

Teilen

Kommentare sind gesperrt.