Messen und Verkündigung in Funk und Fernsehen

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Angesichts der landesweiten Anordnung, aktuell keine öffentlichen Gottesdienste zu feiern, gibt es zahlreiche, sehr professionell erstellte Möglichkeiten, an Sonn- und Feiertagen, aber auch werktags, Gottesdienste via Radio, Fernsehen oder Internet-Livestream zu verfolgen.

täglich

Fernseh-Gottedienste

Hörfunk

Weitere Angebote

Eine regelmäßig aktualisierte Übersicht der verschiedenen Anbieter und Programme finden Sie hier: https://bistum.ruhr/medien

Teilen

Kommentarfunktion ist geschlossen.