Am Freitag, dem 14. Februar feierte die Mädchengruppe Karneval im Jugendheim von Herz Mariä.

Zu dem diesjährigen Thema, welches „Märchenwald“ hieß, gab es viele kreative Kostüme. Von Prinzessinnen über Rotkäppchen bis hin zu Hexen war alles dabei. Die Karnevalsfeier ist in jedem Jahr ein besonderes Ereignis, für das sich alle Gruppen wochenlang vorbereiten, da es die einzige Veranstaltung ist, zu der die Eltern und Geschwister der Mädchen mitkommen dürfen. Jeder Jahrgang bereitet ein kleines Theaterstück, ein Lied oder einen Tanz vor. In diesem Jahr gab es von der 1. Klasse ein Lied über Rapunzel zu hören und von der 6. Klasse eine märchenhafte Talentshow zu sehen. Am Ende gab es noch Musik zum Limbo tanzen.

Die nächste große Mädchengruppenaktion wird ein Ausflug zum Ketteler Hof.

Teilen

Kommentarfunktion ist geschlossen.