Für alle Fälle – die Kirche St. Johann hat jetzt einen Defibrillator

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Der plötzliche Herztod kann jeden treffen. Mit der Kampagne “Kampf dem Herztod” soll dies geändert werden. Deshalb gibt es seit einigen Tagen einen Defibrillator im Vorraum der Kirche St. Johann (rechts neben dem Eingang zur Bücherei).

Mit Hilfe eines Defibrillators kann durch einen gezielten und kontrollierten Energiestoß das lebensgefährliche Herzkammerflimmern gestoppt werden. Ruhige, klare Sprachanweisungen des Gerätes führen auch den medizinischen Laien Schritt für Schritt durch den Rettungsablauf.

Finanziert wird die Lebensrettungs-Kampagne durch regionale Unterstützer, die sich im Kampf gegen den plötzlichen Herztod engagieren.

Die Unterstützer unseres Defibrillators sind:

  • Möbel Hensel
  • Gröting – Raumausstatter
  • Stefan Königsfeld – Bildhauermeister
  • Goldankauf Am Karlsplatz
  • W.R. Diegmann Plattierungsgeschäft GmbH
  • Bedita – Im Auftrag der Schönheit
  • The Designstudio – Fotostudio
  • Dilara Kösker – Praxis für Logopädie
  • Wesatel Service GmbH – Handy Reparatur
  • Hairdesign by Melike
  • Iris Seib – Fachpraxis für Podologie
  • concePT – Praxis für Physiotherapie

Wir danken allen Unterstützern von Herzen!

Teilen

Beitrag kommentieren