Ein neuer Name für unsere neue Pfarrei

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Im nächsten Jahr ist es soweit: Dann werden die heutigen Pfarreien St. Johann Baptist und St. Nikolaus in Essen zusammengeführt. Die neue gemeinsame Pfarrei tritt dann an die Stelle der beiden bisher eigenständigen Nachbar-Pfarreien.

Bereits im März dieses Jahres trafen sich Vertreter und Interessierte aller Gemeinden, die in der neuen Pfarrei zusammenkommen, um erstmals über die Namensfindung der neuen Pfarrei zu beraten. Schon beim ersten Treffen waren sich alle Vertreter einig, dass die neue Pfarrei einen völlig neuen Namen erhalten soll. Damit verbunden erhält die Pfarrei auch ein neues Patrozinium, das mit einem besonderen, gemeinsamen Gedenktag verbunden sein wird.

Alle Mitglieder der beiden Pfarreien sind herzlich eingeladen, sich in den Prozess der Namensfindung aktiv mit einzubringen. Dazu können vom 1. Juni bis zum 30. September 2019 eigene Namensvorschläge eingereicht werden. Vorschläge können online über die Internetseiten der beiden Pfarreien, aber auch mit entsprechenden Vordrucken, eingereicht werden. Die Vordrucke finden Sie als Auslage in unseren Kirchen, wo Sie die Vorschläge auch gleich in die bereitgestellte Vorschlagsbox einwerfen können. Unter allen eingereichten Vorschlägen werden drei Gewinner ausgelost, die jeweils mit einer Begleitperson zu einem gemeinsamen Essen eingeladen werden.

Bitte beachten Sie noch folgende Hinweise:

  1. Jeder kann beliebig viele Vorschläge einreichen. Dabei gilt jedoch, dass jeder Namenspatron pro Person nur einmal vorgeschlagen werden kann.
  2. Geben Sie neben Ihrem Namen und dem vorgeschlagenen Namenspatron auch eine kurze Erklärung an, warum dieser Namenspatron gut zu uns passt.
  3. Der Vorschlag soll keinem der bisherigen Kirchennamen entsprechen. Der neue Name soll deutlich machen, dass wirklich eine neue Pfarrei mit neuer Identität entsteht.

Ab Oktober 2019 werden die Vorschläge dann ausgewertet und die Favoriten identifiziert. Bis zum Jahresende werden auch die Pfarrgemeinderäte und die Kirchenvorstände darüber beraten und schließlich den Vorschlag dem Bischof zur Entscheidung vorlegen. Weitere Informationen dazu folgen dann zu gegebener Zeit.

Machen Sie also mit, wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

Jetzt online einen Vorschlag einreichen:
http://neuer-name.pfarrgemeinde.online

Teilen

Kommentare sind gesperrt.