Die Glocken unserer Kirchen (2/4) – St. Johann Baptist

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die Glocken unserer KirchenFür diese Serie haben wir die Glocken aller Kirchen unserer Pfarrei aufgenommen und ermöglichen damit spannende Einblicke in Räume, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Im zweiten von insgesamt vier Videos zeigen wir die Glocken der Kirche St. Johann Baptist.

Technische Daten

Motiv: Freu dich, du Himmelskönigin
Glocke I II III IV
Glockenname
Glockengießer Hans Georg Hermann Maria Hüesker,
Fa. Petit & Gebr. Edelbrock, Gescher
Gußjahr 1963 1963 1963 1963
Metall Bronze
Durchmesser (mm) 1635 1446 1264 1090
Gewicht ca. (kg) 2650 1830 1200 800
Schlagton h°-2 cis’-1 dis’-1 fis’±o

Die Inschriften der Glocken

Glocke I
+ STEHT FEST IM GLAUBEN
1 Korinther 16,13
Glocke II
+ SEID FRÖHLICH IN DER HOFFNUNG
Römer, 12,12
Glocke III
+ BLEIBET IN MEINER LIEBE
Johannes 15,9
Glocke IV
+ CHRISTUS IST UNSER FRIEDE
Epheser 2,14

Geläutemotive

Glocken I-IV

  • Freu dich, du Himmelskönigin ( Gotteslob Nr. 525)
  • Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren (Gotteslob Nr. 392)
  • O Mensch, bewein dein Sünde groß ( (Gotteslob Nr. 267)
  • Nun jauchzt dem Herren, alle Welt (Gotteslob Nr. 144)
  • Zu dir, o Gott, erheben wir die Seele mit Vertrauen (Gotteslob Nr. 142)
  • Macht weit die Pforten in der Welt! (Gotteslob Nr. 360)
  • Gott liebt diese Welt (Gotteslob Nr. 464)
  • Sagt an, wer ist doch diese (Gotteslob Nr. 531)

Glocken I-III

  • Pater noster (Gotteslob Nr. 589, 3)
  • Zu dir, o Gott, erheben wir (Gotteslob Nr. 142)
  • Herr, erbarme dich (Gotteslob Nr. 153)
  • O du hochheilig Kreuze (Gotteslob Nr. 294)
  • Requiem, Intr. Missa Pro Defunctis (Gotteslob Nr. 512)
  • Vidi aquam, Antiphon Tempore Paschali (Gotteslob Nr. 125)
  • Herr, erbarme dich unser (Gotteslob Nr. 137)

Glocken II-IV

  • Gloria-Motiv (IV Choralmesse)

Quelle: Glockenbuch Stadtdekanat Essen, www.glockenbuecherbes.de

Teilen

Beitrag kommentieren

Medientag 2018 - JETZT ANMELDENANMELDUNG JETZT MÖGLICH:

1. Medientag 2018
der Pfarrei St. Johann Baptist
23. Juni 2018
13.00-16.30 Uhr in St. Hedwig

In diesem Jahr wird es den 1. Medientag in unserer Pfarrei geben. Im Mittelpunkt werden dabei unsere Print- und Online-Medien (Pfarrnachrichten und Pfarrbrief, Internetseite, WhatsApp, Facebook & Co.) stehen. Mit zahlreichen Angeboten wie Workshops, Infoständen und interessanten Gastbeiträgen möchten wir Sie unterstützen, unsere Medien besser kennenzulernen und Ihnen gleichzeitig aufzeigen, wie Sie unsere Medien für eigene Beiträge ideal nutzen können.

Melden Sie sich jetzt an!

Besuchen Sie unsere Themenseite http://medientag.johannbaptist.de und melden Sie sich dort für den Medientag an. Zusätzlich liegen auch Anmeldungen in den Kirchen aus. Anmeldeschluss ist der 10. Juni 2018.

Wir freuen uns auf Sie und darauf, mit Ihnen gemeinsam neue Themen zu entdecken, in verschiedenen Workshops miteinander zu arbeiten, zu diskutieren sowie Erfahrungen auszutauschen.