Das Fest des heiligen Martin

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Der Brauch des Sankt-Martin-Umzugs geht auf den heiligen Martin zurück. Das Datum des 11. Novembers gründet dabei nicht etwa auf den Todestag, sondern auf den Tag der Beisetzung Martins. In vielen Regionen Deutschlands ziehen Menschen Mitte November singend durch die Straßen, häufig begleitet von einem Pferd mit einem verkleideten Martin darauf. In unserer Pfarrei finden die Sankt-Martin-Umzüge an folgenden Terminen statt:

  • Kindergarten Herz Mariä
    Freitag, 9. November 2018
    um 17.00 Uhr
  • Kindergarten St. Hedwig
    Freitag, 9. November 2018
    um 17.00 Uhr
  • Herz Mariä
    Samstag, 10. November 2018
    um 17.00 Uhr
  • Ehrengarde St. Johann
    Sonntag, 11. November 2018
    um 17.00 Uhr

Beim großen Martinszug in Herz Mariä findet eine große Tombola mit vielen attraktiven Preisen statt. Zudem werden Grillspezialitäten, Reibekuchen, Crêpe, Winter-Popkorn und frische Waffeln angeboten.

Für den Martinszug der Ehrengarde werden an den Sonntagen 4. und 11. November 2018 nach der Hl. Messe um 11.30 Uhr Lose für Martinsgänse verkauft.

Für den Martinszug St. Hedwig können Sie Brezeln bestellen. Die Brezeln kosten 1,60 EUR und können in der Zeit von 12.30-16.00 Uhr im Kindergarten abgeholt werden.

Teilen

Beitrag kommentieren