Chrisam-Messe 2016

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Rund 800 Messdiener feierten Chrisam-Messe mit Bischof Overbeck

Weiße Gewänder mit rot, manchmal auch grün, schwarz oder violett – rund 800 Messdienerinnen und Messdiener aus dem Ruhrbistum – darunter auch die Messdiener aus unserer Pfarrei – haben am Morgen des Gründonnerstag gemeinsam mit Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck im Essener Dom die Chrisam-Messe gefeiert. Der Gottesdienst, in dem der Bischof einmal im Jahr die Heiligen Öle weiht, ist traditionell der jährliche Messdiener-Treffpunkt im Ruhrbistum. So war der Dom auch an diesem Morgen wieder bis in den letzten Winkel mit fröhlichen Jungen und Mädchen gefüllt, die in den Gemeinden des Bistums Essen Woche für Woche die Priester bei den Gottesdiensten unterstützen. Ausdrücklich dankten Bischof Overbeck und Kaplan Sven Christer Scholven, der neue Messdiener-Referent im Ruhrbistum, den Kindern und Jugendlichen für diesen wichtigen Dienst in den Kirchen, aber auch für alles weitere Engagement in ihren Gemeinden.

Tipp der Redaktion:
Erfahren Sie mehr über das ehrenamtliche Engagement unserer Messdiener.
www.johannbaptist.de/messdiener

Teilen

Beitrag kommentieren

Medientag 2018 - JETZT ANMELDENANMELDUNG JETZT MÖGLICH:

1. Medientag 2018
der Pfarrei St. Johann Baptist
23. Juni 2018
13.00-16.30 Uhr in St. Hedwig

In diesem Jahr wird es den 1. Medientag in unserer Pfarrei geben. Im Mittelpunkt werden dabei unsere Print- und Online-Medien (Pfarrnachrichten und Pfarrbrief, Internetseite, WhatsApp, Facebook & Co.) stehen. Mit zahlreichen Angeboten wie Workshops, Infoständen und interessanten Gastbeiträgen möchten wir Sie unterstützen, unsere Medien besser kennenzulernen und Ihnen gleichzeitig aufzeigen, wie Sie unsere Medien für eigene Beiträge ideal nutzen können.

Melden Sie sich jetzt an!

Besuchen Sie unsere Themenseite http://medientag.johannbaptist.de und melden Sie sich dort für den Medientag an. Zusätzlich liegen auch Anmeldungen in den Kirchen aus. Anmeldeschluss ist der 10. Juni 2018.

Wir freuen uns auf Sie und darauf, mit Ihnen gemeinsam neue Themen zu entdecken, in verschiedenen Workshops miteinander zu arbeiten, zu diskutieren sowie Erfahrungen auszutauschen.