Buchausstellungen und mehr – Büchereien bieten buntes Programm im November

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Büchereien laden zu Buchausstellungen ein

Unsere Büchereien Herz Jesu, Herz Mariä und St. Hedwig werden in diesem Jahr ihre Buchausstellungen am gleichen Wochenende durchführen. An folgenden Terminen können Sie Bücher aussuchen, in Büchern stöbern, Bücher bestellen und bei Kaffee und Gebäck über Bücher plaudern:

  • KÖB Herz Jesu
    Samstag, 17. November 2018, 15.00-19.00 Uhr
    Sonntag, 18. November 2018, 11.00-18.00 Uhr
    “Heinz Erhardt” in Herz Jesu um 15.00 Uhr (siehe unten)
  • KÖB Herz Mariä
    Samstag, 17. November 2018, 15.00-20.30 Uhr
    mit Kuchen und Suppe
  • KÖB St. Hedwig
    Freitag, 16. November 2018, 17.30 Uhr:
    Lauschgericht, anschl. Ausstellungseröffnung
    Samstag, 17. November 2018, 14.00-18.00 Uhr
    mit Kaffee und Waffeln
    Sonntag, 18. November 2018, 11.00-13.00 Uhr

Als besondere Leseempfehlung wird in allen Büchereien das Buch “Kranichland” von Anja Baumheier ausgelegt. Für ihr leibliches Wohl wird natürlich auch bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

“Heinz Erhardt” in Herz Jesu

Texte, Gedichte und Sketche von Heinz Erhardt erwarten Sie am Sonntag, 18. November 2018 ab 15.00 Uhr im Pfarrsaal Herz Jesu, wenn Christoph Pieper und Tobias Moersen ihren Lieblingskomiker in einer Lesung  lebendig werden lassen.

Die beiden aus Dellwig und Gerschede sind alte Kumpel, und irgendwann steckte Pieper Moersen mit dem Heinz-Erhard-Virus an. So stehen sie gemeinsam auf der Bühne. “Christoph gibt Heinz Erhardt, und ich bin so etwas wie der Moderator”, so Moersen. 90 Minuten volles Programm zwischen Heinz Erhardt pur und “Freestyle” versprechen einen vergnüglichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

Haben Sie’s schon gewusst?

Die Ausstellungen bieten neben der Information über eine Titelauswahl auch die Beratung durch die Büchereimitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Der Erlös der Buchbestellungen kommt dabei direkt den Büchereien in unserer Pfarrei zugute, die davon neue Bücher und andere Medien zur Ausleihe anschaffen können. Jeder Leser, der seine Bücher und Geschenke über unsere Büchereien erwirbt, unterstützt somit direkt die Büchereiarbeit in unserer Pfarrei.

Tipp der Redaktion:
Besuchen Sie doch auch einmal die Seite der Büchereien unserer Pfarrei.
www.johannbaptist.de/buechereien

Teilen

Beitrag kommentieren