Auf dem Weg zu einer gemeinsamen Pfarrei

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Am Mittwoch, 27. Februar hat die konstituierende Sitzung der Steuerungsgruppe der beiden Pfarreien St. Johann Baptist und St. Nikolaus stattgefunden.

Die Steuerungsgruppe hat das Ziel, die von Bischof Overbeck festgelegte Fusion der beiden Pfarreien bis September 2020 zu koordinieren und umzusetzen.

Die Gruppe setzt sich zusammen aus Pfarradministrator Thomas Zander, Pfarrer Norbrt Linden, Pastoralreferentin Astrid Jöxen, Herrn Ulrich Hütte (Kirchenvorstand St. Johann Baptist), Frau Lara Droll (Pfarrgemeinderat St. Johann Baptist), Herrn Dirk Goedert (Kirchenvorstand St. Nikolaus) und Herrn Tobias Klutz (Pfarrgemeinderat St. Nikolaus). Zwei Vertreter des Bistums, Herr Andreas Scholten und Herr Rainer Strehle, begleiten die Steuerungsgruppe mit ihrem Fachwissen. Die erste Sitzung  war geprägt von einem regen Austausch in konstruktiver Atmosphäre.

Wir werden in den Print- und Online-Medien der beiden Pfarreien fortlaufend über den Verlauf des Fusionsprozesses berichten.

Teilen

Beitrag kommentieren