Unser Pfarrbrief

Vielfalt im Quadrat

Seit 2013 erscheint unser Pfarrbrief QUADRAT zweimal jährlich und informiert dabei die Pfarreimitglieder auf mehr als 60 Seiten über Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges - kirchturmübergreifend. Mit einer Auflage von über 10.000 Stück pro Ausgabe erreichen wir alle katholischen Haushalte in unserem Stadtteil, was nur mit der tatkräftigen Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer möglich ist. Angefangen bei den zahlreichen Autoren, die das QUADRAT mit Leben füllen, über das Redaktionsteam, welches die Beiträge aufbereitet und den Pfarrbrief in Form bringt, bis hin zu den vielen Verteilerinnen und Verteilern, welche die Hefte zustellen.

Vom ersten Artikel bis zum fertigen QUADRAT in Ihrem Briefkasten ist es ein arbeitsreicher, langer Weg. Mit viel Mühe und Sorgfalt sammelt das Redaktionsteam interessante Beiträge von unseren vier Kirchen, stellt diese zusammen und bereitet sie auf. Aktivitäten, Veranstaltungen und viele weitere Mitteilungen des gesamten Pfarrbezirks kommen so in jeder Ausgabe zusammen, um Sie über das Gemeindeleben auf dem Laufenden zu halten.

Im Anfang war das Wort

Als wir unser erstes Exemplar planten, es war die Osterausgabe 2013, stand ganz am Anfang die Frage nach dem Namen. Dabei war der Name QUADRAT gleich sehr naheliegend. Das QUADRAT ist eine geometrische Fläche. Eine mögliche Erklärung zum QUADRAT lautet: Alle vier Ecken eines Quadrats sind gleich. Das Format unseres Pfarrbriefs ist auch quadratisch. Wenn man unseren Stadtteil Altenessen von oben betrachtet und die vier Kirchen sieht, kann man mit etwas Phantasie ein Quadrat erkennen.

Sie sehen, der Begriff taucht übertragen auf unsere Pfarrei immer wieder auf. Vier gleichberechtigte Teile bzw. Gemeinden vereinen sich in diesem QUADRAT und zeigen nach außen: Wir sind eins, wir gehören zusammen. Dieser Pfarrbrief soll ein Zeichen sein, dass wir weiter zusammenwachsen und zusammengehören. Das Redaktionsteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses QUADRAT partnerschaftlich und zu gleichen Teilen in der Pfarrei und für die Pfarrei mit Leben zu füllen.

Machen auch Sie mit!

Wenn Sie einen interessanten Beitrag, eine Information oder einen Termin haben, der ins nächste QUADRAT aufgenommen werden soll, dann teilen Sie uns das gerne mit. Nutzen Sie dafür einfach das Formular "Beitrag einreichen" auf unserer Internetseite. Bitte denken Sie immer an den Redaktionsschluss, der auch über die Pfarrnachrichten kommuniziert wird. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe:
wird noch bekannt gegeben

Alle bisherigen Ausgaben unseres Pfarrbriefes finden Sie in den Downloads auf unserer Internetseite.

Tipp der Redaktion:
Sie möchten in unseren Medien berichten? Hier können Sie Ihren Beitrag einreichen.
www.johannbaptist.de/beitrag-einreichen