Italienreise der Pfarrei in die Toskana

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Toskana Flyer 2018

Anmeldung herunterladen

Von Freitag, den 5. Oktober bis Samstag, den 13. Oktober 2018 besuchen wir gemeinsam die Toskana.

Liebe Pfarrgemeindemitglieder,
liebe Familien,
liebe Jugendliche und Erwachsene,
liebe Vereinsmitglieder,
verehrte Reisegäste!

Die Pfarrei St. Johann Baptist macht sich im Oktober 2018 gemeinsam auf den Weg nach Figline Valdarno in die Toskana. Die erste Station einer Reise heißt Begeisterung! Es folgen die stolze Vorfreude und die konzentrierte Vorbereitung und dann geht es endlich los!

In großer Gemeinschaft werden wir wertvolle und gemeinschaftliche Tage in der Toskana verbringen. Die wundervolle Natur wird ihre Wirkung nicht verfehlen. Die Vorbereitungen laufen und gemeinsam können wir uns auf den Weg in die Toskana machen, doch jetzt warten wir erst einmal auf Ihre Anmeldung.

Termin
Am Freitag, den 5. Oktober 2018 geht es los und am Samstag, den 13. Oktober 2018 kehren alle erfüllt und voller neuer Eindrücke nach Hause zurück. Die Fahrt dauert insgesamt 9 Tage.
Hin- und Rückfahrt
Nachmittags fahren wir los, morgens sind wir da! Erstklassige Reisebusse bringen uns in die Toskana und bleiben während der gesamten Zeit bei uns und stehen uns dort für Ausflüge und Fahrten zur Verfügung. Zum einen ist es möglich ohne Zwischenübernachtung mit dem Bus in die Toskana zu fahren (Nachtfahrt).
Zwischenübernachtung
Zum anderen ist es möglich, unterwegs eine Zwischenübernachtung in einem Hotel in Österreich einzulegen. Diese Zwischenübernachtung im Doppelzimmer kostet mit Abendessen und Frühstück zusätzlich 55,00 EUR pro Person je Strecke, gleich 110,00 EUR gesamt. Sollte eine Übernachtung in einem Einzelzimmer gewünscht werden, beträgt der Einzelzimmerzuschlag je 35,00 EUR bei der Hinfahrt und auch bei der Rückfahrt.
Flieger
Für alle Interessierten, die nicht mit dem Bus fahren möchten, bieten wir einen gemeinsamen Flug nach Florenz an. Sobald uns die Flugzeiten vorliegen, werden wir Ihnen ein entsprechendes Flugangebot unterbreiten. Der Flugpreis käme zum regulären Busreisepreis hinzu. Bitte kreuzen Sie Ihren Flugwunsch auf dem Anmeldebogen an.
Sicherheit
Natürlich werden wir pro Bus während der Hin- und Rückfahrt jeweils mindestens zwei Fahrer einsetzen. Sicherheit ist aber nicht nur bei der Busfahrt wichtig, Sicherheit zeigt sich auch in der Art und Weise der Vorbereitung, in der Begleitung, im Umgang miteinander, in der Sauberkeit und Hygiene, in der Zubereitung der Verpflegung, in der Betreuung, in der medizinischen Versorgung und in vielem mehr. Sicherheit steht über allem, immer und überall!
Gemeinschaft
Unsere Italienreise ist ein großer Aufbruch der gesamten Gemeinde! Alle, die die Möglichkeit dazu haben, sollten unbedingt daran teilnehmen, unabhängig von ihrer Gemeindezugehörigkeit. Alle Vereine (ja wirklich alle), Musikgruppen, Chöre, Jugendgruppen, Messdiener, Kommunionkinder mit Eltern und Paten, Firmlinge mit Eltern und Paten und natürlich die ganzen Familien.
Unterkunft
Wir wohnen in Figline Valdarno circa 30 km südlich von Florenz in der Campinganlage “Norcenni Girasole Club” in der Toskana. In dieser Wohnanlage stehen uns Bungalows mit zwei oder drei Schlafzimmern zur Verfügung. Darüber hinaus befinden sich in den Bungalows ein Bad mit Dusche und Waschbecken, ein Raum mit separatem WC und ein Wohnraum mit voll ausgestatteter Küchenzeile, Esstisch und Sitzecke. Alle Unterkünfte verfügen über normale Steckdosen, kaltes und warmes Wasser und Klimaanlage sowie Heizung. Eine Einzelzimmerbelegung ist gegen einen Aufpreis von 105,00 EUR pro Person für den gesamten Zeitraum möglich. Sollten 2 Personen die Buchung eines 4-Personen-Bungalows zur alleinigen Nutzung wünschen, so beträgt der Aufpreis in einem solchen Fall 105,00 EUR pro Person (210,00 EUR total) für den gesamten Reisezeitraum.
Ausstattung
Kissen und Decken sind in den Unterkünften vorhanden, ebenfalls Bettwäsche. Empfehlenswert ist es jedoch, ein eigenes Kissen und einen Schlafsack mitzubringen. Dann hat keiner etwas mit Bettwäsche zu tun und niemand braucht ein fremdes Kissen zu benutzen. Darüber hinaus ist es sehr angenehm, im Bus einen Schlafsack und ein eigenes Kissen zu haben.
Verpflegung
Wir sorgen für Vollverpflegung. Morgens gibt es ein erstklassiges Frühstück mit Rührei, Speck und frischen Brötchen, Brot, Wurst, Käse, Marmelade, Nutella, Kelloggs, Müsli, Tomaten, Gurken und Obst, Milch, Kakao, Tee, Säften und Kaffee. Für den Tag nimmt sich jeder vom Frühstücksbuffet ausreichend mit und am Abend gibt es ein warmes Abendessen. Und damit keiner nachts hungrig ins Bett muss, gibt es zur späteren Stunde noch eine Nachtmahlzeit. Ebenfalls gibt es eine Ausgabestation für Vegetarier sowie für Allergiker.
Verpflegung während der Hin- und Rückreise
Für die Hinreise nehmen sich alle ausreichend zu essen und zu trinken mit. Für die Rückreise können sich alle vom Frühstücksbuffet etwas einpacken oder ggf. im Supermarkt einkaufen.
Programm
Die Toskana bietet viel und so besuchen wir zum Beispiel Florenz und Pisa, Siena und San Gimignano. Wir unternehmen eine Stadtführung in Florenz und erleben eine tolle Toskana-Rundfahrt. Ebenfalls erwartet uns ein atemberaubender Tagesausflug nach Assisi und nach Cinque Terre. Gemütliches Beisammensein, erholsame Abende, Willkommensparty und Abschlussfete stehen selbstverständlich mit in unserem Reiseprogramm.
Papiere
Jeder Reisegast benötigt für unsere Italienreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ebenso darf bei gesetzlich Versicherten die internationale Krankenversichertenkarte nicht fehlen. Wir kommen auf dieses Thema aber noch im Laufe der Vorbereitungszeit zurück.
Leitung
Die Busgruppen werden durch Betreuer der Firma Höffmann Reisen GmbH betreut. Die Leitung der Reise haben die Verantwortlichen der Pfarrei sowie der Geschäftsführer der Höffmann Reisen GmbH, Herr Hans Höffmann, bzw. deren Vertreter.
Reisepreis
Der Reisepreis inkl. aller Leistungen beträgt 540,00 EUR pro Person.
Leistungen
Im Reisepreis ist Folgendes enthalten: Hin- und Rückfahrt mit dem Bus (ohne Zwischenübernachtung), Unterkunft in festen Bungalows, Vollverpflegung (wie beschrieben), Ausflüge (wie beschrieben), Touristensteuer, Insolvenzversicherung, Betreuung und Höffmann-Reiseleitung. Nicht im Reisepreis enthalten sind die Verpflegung für die Hin- und Rückfahrt, das persönliche Taschengeld und alle Eintrittsgelder.
Anmeldung
Die Anmeldung für die Italienfahrt sollte spätestens bis zum 31. Januar 2018 erfolgen. Bitte für die Anmeldung den Anmeldebogen benutzen, diesen an Höffmann Reisen GmbH in Vechta schicken oder im Pfarrbüro abgeben!
Reisebestätigung
Nach Erhalt der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Reisebestätigung durch die Firma Höffmann Reisen GmbH, Vechta. Nach Eingang dieser schriftlichen Reisebestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 80,00 EUR fällig. Konto und Bankverbindung werden mit der Reisebestätigung mitgeteilt. Der jeweilige Restbetrag muss bis 4 Wochen vor Beginn der Reise überwiesen werden. Ratenzahlungen sind unmittelbar ab dem Tag der Anmeldung möglich! Wir bitten diesbezüglich um Absprache mit uns!

Vergessen Sie all Ihre Sorgen und freuen Sie sich auf diese außergewöhnliche Gemeindefahrt!

Für alle wird die gemeinsame Reise in die Toskana zu einem sehr spannenden und bereichernden Erlebnis werden. Die Möglichkeit, gemeinsam mit der gesamten Gemeinde eine der schönsten Gegenden Italiens zu erleben, wird sich in dieser Form nie wiederholen.

Diese Italienreise ist ein einmaliges Angebot, das niemand so auf dem Reisemarkt finden wird. Es ist einzigartig! Kein gemeinsames Fest könnte schöner sein! Alle sind eingeladen, dabei zu sein! Wir sagen schon heute “Herzlich Willkommen!” und allen eine gute Fahrt!

Teilen

Beitrag kommentieren

Medientag 2018 - JETZT ANMELDENANMELDUNG JETZT MÖGLICH:

1. Medientag 2018
der Pfarrei St. Johann Baptist
23. Juni 2018
13.00-16.30 Uhr in St. Hedwig

In diesem Jahr wird es den 1. Medientag in unserer Pfarrei geben. Im Mittelpunkt werden dabei unsere Print- und Online-Medien (Pfarrnachrichten und Pfarrbrief, Internetseite, WhatsApp, Facebook & Co.) stehen. Mit zahlreichen Angeboten wie Workshops, Infoständen und interessanten Gastbeiträgen möchten wir Sie unterstützen, unsere Medien besser kennenzulernen und Ihnen gleichzeitig aufzeigen, wie Sie unsere Medien für eigene Beiträge ideal nutzen können.

Melden Sie sich jetzt an!

Besuchen Sie unsere Themenseite http://medientag.johannbaptist.de und melden Sie sich dort für den Medientag an. Zusätzlich liegen auch Anmeldungen in den Kirchen aus. Anmeldeschluss ist der 10. Juni 2018.

Wir freuen uns auf Sie und darauf, mit Ihnen gemeinsam neue Themen zu entdecken, in verschiedenen Workshops miteinander zu arbeiten, zu diskutieren sowie Erfahrungen auszutauschen.